Tag der Städtebauförderung am 21.05.2016 in Lehe

 

Der Tag der Städtebauförderung ist ein Gemeinschaftsprojekt. Er wird von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag, Deutschem Städte- und Gemeindebund und weiteren Partnern getragen.


Dabei zeigt der Tag der Städtebauförderung die vielfältigen Möglichkeiten der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Kontext der Städtebauförderung in einem bundesweiten Format auf. Beteiligung wirkt, muss nicht aufwändig sein und ermöglicht es, das eigene Lebensumfeld entscheidend mitzuprägen.


Auch das Projekt "Aschendorf, Herbrum, Rhede (Ems), Lehe - Gemeinsam aktiv für die Zukunft!" wird an diesem Tag von den beteiligten Kommunen vorgestellt.


Ausgehend von den bereits durchgeführten Veranstaltungen bekommt jeder Interessierte die Möglichkeit sich über die Ergebnisse in den einzelnen Handlungsfeldern "Medizinische Versorgung / Pflege", "Nahversorgung / Einzelhandel / Leerstand", "Jugend / Familie" und "Siedlungsentwicklung" zu informieren.


Wir möchten Sie herzlich einladen zum


Tag der Städtebauförderung

am Samstag, den 21.05.2016

von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

in das Struven Hus

Dorfstr. 34, 26892 Lehe


Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine interessante Diskussion!