Arbeiten zur Straßeninstandsetzung 2017

 

Die Stadt Papenburg schreibt gemäß VOB/A die Arbeiten zur Straßeninstandsetzung 2017 öffentlich aus.


Die Hauptleistungen betragen:


Los 1: Klinkerpflaster sanieren
70 m - Betontiefbord liefern und setzen
35 m - 2-reihige Betonsteingosse liefern und setzen
160 qm - Klinkerpflaster aufnehmen und neu verlegen


Los 2: Herstellung einer Parkfläche
80 cbm - Boden ausheben
60 qm - Schottertragschicht einbauen
60 qm - Pflasterdecke aus Betonrechtecksteinen herstellen


Los 3: Ausbesserungsarbeiten an Betonsteinpflaster-Straßen
125 m - Tiefbordsteine aufnehmen und neu setzen
525 qm - Schottertragschicht einbauen
525 qm - Vorhandenen Betonsteinpflaster aufnehmen und neu verlegen


Ausführungszeitraum: Mai – Juli 2017


Die Ausschreibungsunterlagen können ab 13.03.2017 bei der Stadt Papenburg, Baudezernat, Zimmer 217 (Neubau), Hauptkanal rechts 68/69, 26871 Papenburg, gegen Zahlung einer Gebühr in Höhe von 40,00 €, die nicht zurückerstattet wird und bei der Sparkasse Emsland, IBAN: DE21 2665 0001 0000 0105 87 / BIC: NOLADE21EMS, unter Angabe des Verwendungszwecks: Produkt 54.1.010.00 und Sachkonto: 348700 einzuzahlen ist, abgeholt bzw. schriftlich angefordert werden.


Die Angebotseröffnung erfolgt am 28.03.2017 um 10:00 Uhr im Büro des Baudezernates. Die Angebote sind im Zimmer Nr. 217 abzugeben oder einzusenden.


Stadt Papenburg
Der Bürgermeister


Den Ausschreibungstext können Sie hier im GAEB-Format herunterladen.
Die unten stehende Datei bitte mit der rechten Maustaste anklicken und im folgenden Menü auf "Ziel speichern unter..." klicken.


Pflasterinstandsetzungsarbeiten.zip