Belegungsplan für Sportanlagen

Übersicht Belegunsplan Sportanlagen der Stadt Papenburg

Zum Belegungsplan für die städtischen Sporthallen und -plätze.


  • Raumauswahl zur Einschränkung der Belegungspläne
  • Tagesplan für einen Kalendertag über alle ausgewählten Räume
  • Wochenplan mit mehrtägiger Belegung pro Raum
  • Suche nach freien Räumen an einem bestimmten Termin
  • Buchungsanfrage

Sport

 

Papenburg bietet eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten für alle Altersgruppen, für Frauen und Männer, für Kinder, Jugendliche und Senioren, vom Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport bis zum Wettkampfsport.

Die Stadt Papenburg sieht die Förderung des Sports als wichtige kommunalpolitische Aufgabe und stellt hierfür die notwendigen Einrichtungen bereit - entweder als eigene städtische Sportstätten, die vom Fachdienst Sport verwaltet werden, oder im Rahmen der Beratung von Vereinen bei der Planung und Einrichtung von vereinseigenen Sportanlagen.

Für die Sportförderung wurden Richtlinien erarbeitet, die als Grundlage für Entscheidungen der Ratsgremien dienen. Die jährliche Ehrung besonderer sportlicher Leistungen sowie die Mithilfe bei der Durchführung von Sportveranstaltungen und die Zusammenarbeit mit Sportverbänden zählen ebenfalls zu den Sportfördermaßnahmen.
Im investiven Bereich fördert die Stadt Papenburg den Bau von Sportanlagen, soweit die Sportvereine Mitglied des Landessportbundes sind.

Gefördert wird u.a. der Bau von Sportplätzen, Vereinsgebäuden und Flutlichtanlagen. Hierfür gelten besondere Förderrichtlinien.

Der Schwimmsport wird in enger Zusammenarbeit mit der Firma Aqua-Park GmbH organisiert, die Eigentümerin des Hallen- und des Freibades ist.

Überblick der Sportvereine in Papenburg:

Zurück
Segeln / Motorbootsport
Name Adresse Telefon
Freundeskreis Gesine von Papenburg  Am Kamp  60 04961 - 83 000 19 
Museumsschiff "Gesine von Papenburg"  Seeschleuse  (kein) 
Papenburger Marineverein e.V.  Russellstr. 75  
Yacht Club Turmkanal zu Papenburg e. V.  Ölmühlenweg 23 04961 6400 
Yachtclub Papenburg e.V.  Seeschleuse 1