Lebenslagen

Ehrenamt

Leistungsbeschreibung

Ehrenamtliches Engagement findet in hohem Maße vor Ort in den emsländischen Städten, Samtgemeinden und Gemeinden statt. Deshalb ist es wichtig, auf lokaler Ebene kompetente und vertrauensvolle Ansprechpartnerinnen und -partner zu finden.

Mit dem kreisweiten Netzwerk kommunaler Ansprechpartnerinnen und -partner zum Thema "freiwilliges Engagement" wird für alle Interessierten ein effektives und nachhaltiges Informations- und Vermittlungsnetz angeboten. Nutzen Sie die örtliche Kontaktstelle der Stadt Papenburg zum Ehrenamt und informieren Sie sich über Unterstützungsmöglichkeiten und Projekte - es lohnt sich!



Was sollte ich noch wissen?

Im September 2007 wurde durch das Land Niedersachsen die niedersächsische Ehrenamtskarte ausgerufen. Seit 2008 beteiligt sich auch der Landkreis Emsland an der Aktion.

 

Als übergeordnete und ungebundene Anlaufstelle für die Ehrenamtlichen im Landkreis Emsland unterstützt der Ehrenamtsservice Emsland des Landkreises Emsland Ehrenamtsinitiativen. Unter diesem Link finden Sie eine Ehrenamtsbörse, weitere Informationen und Unterstützung zu Förderungen, Projekten, Veranstaltungen und Ehrungen sowie Möglichkeiten der Anerkennung, die von Freiwilligen genutzt werden können.

 

Auf Landesebene bietet der Freiwilligenserver Niedersachsen weitere Informationsmöglichkeiten, auch auf Bundesebene ermuntert der Bundesminister der Finanzen ausdrücklich zur ehrenamtlichen Initiative.
Links zu den entsprechenden Informationen finden Sie nachfolgend.

 



Weiterführende Links

Zuständige Organisationseinheiten


Ihre Ansprechpersonen für die Dienstleistung "Ehrenamt"

Lelonek, Birgit

Fachbereich A2 - Soziales / Jugend / Schulen / Sport (Leiter/in)
Rathaus (Zimmer 111)
Hauptkanal rechts 68/69, 26871 Papenburg
Tel:
04961 82112
Fax:
04961 82118
E-Mail: