Lebenslagen

Hochbordabsenkung

Leistungsbeschreibung

Die Stadt Papenburg hat als Straßenbaulastträger ca. 250 km eigene befestigte Straßen zu unterhalten, von denen etwa 230 km mit Rad- und Gehwegen oder Mehrzweckspuren versehen sind. Zum überwiegenden Teil sind dort Hochbordanlagen vorhanden.

Schon aus Verkehrssicherheitsgründen dürfen Grundstückszufahrten nicht in unbegrenzter Zahl angelegt werden. Für eine Hochbordabsenkung ist daher die Genehmigung der Stadt erforderlich.

Formulare


Dokumente

Zuständige Organisationseinheiten


Ihre Ansprechpersonen für die Dienstleistung "Hochbordabsenkung"

Grave, Rudolf

Fachdienst Technische Infrastruktur
Rathaus (Zimmer 213)
Hauptkanal rechts 68/69, 26871 Papenburg
Tel:
04961 82258
Fax:
04961 82234
E-Mail: